Rückenschule

Beschwerden im Bereich der Wirbel­säule zählen zu den ty­pischen Zivi­lisations­krank­heiten unseres Zeit­alters.

Im Mittel­punkt der Rücken­schule stehen rücken­schonendes Heben, Tragen und der Umgang mit schweren Gegen­ständen/­Lasten, richtiges Sitzen und Liegen sowie Informati­onen zu der Wirbel­säule und die Besonder­heiten der Band­scheiben.

Ziel der therapeutischen Rückenschule ist die Schmerzbekämpfung, Kräftigung der Rücke­n­mus­kulatur, Haltungsschulung sowie Ver­änderungen des Verhaltens in Freizeit und Beruf zu erzielen.